FAQ

Warum brauche ich einen Camblock?

Webcams sind in Privathaushalten und Unternehmen allgegenwärtig. Die Möglichkeit, Situationen jederzeit mit Bildern festzuhalten, ist gleichzeitig eine Hintertür für unbemerkte Spionage. Die Privatsphäre ist ein sehr hohes Gut und sollte geschützt werden.
Nur ein physisches System kann in diesem Fall einen wirksamen Schutz bieten.

Kann ich meinen Camblock selber gestalten?

Ja klar. Jeder Camblock wird auf einer Trägerkarte ausgeliefert. Sowohl der Camblock-Sticker als auch die Trägerkarte können frei gestaltet werden. Die Camblock-Sticker können sogar in Freiform ohne Aufpreis produziert werden.

Kann ich mehrere Camblock-Sticker auf eine Trägerkarten aufbringen lassen?

Ja, dass wird sogar von uns empfohlen. Die meisten Menschen besitzen ohnehin mehr als ein Gerät mit eingebauter Webcam. Mehrere Sticker, gerne auch in verschiedenen Formen, erhöhen die Freude beim Anwender.

Wie kann ich Camblock als Werbemittel bestellen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Seit 2010 befassen wir uns mit diesem Produkt und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir sind auf eine individuelle Produktausführung spezialisiert. Unsere Produktion am Standort Köln ist flexibel, schnell und unkompliziert.

Wie haftet der Camblock? Was ist das für ein cooles Material?

Der Camblock wird aus einem pvc-freien synthetischen Papier hergestellt. Mikroporen in der Materialoberfläche saugen sich an der Geräteoberfläche fest.

Wie lange hält ein Camblock Webcam Cover?

Bei guter Pflege kann er Jahre halten. Beim Einsatz an Smartphones ist besonders die gedruckte Oberfläche stark belastet. Hierzu empfehlen wir eine unserer Veredelungs-Optionen „Doming“ oder „Lack“ zu verwenden. Dadurch wird die Oberfläche geschützt.

Für welche Geräte-Oberflächen ist der Camblock geeignet?

Der Camblock hat zwar folienartige Eigenschaften, bevorzugt jedoch nicht zu stark gekrümmte und glatte Oberflächen. Je rauer die Oberfläche ist, desto schlechter wirkt die Saugkraft der Mikroporen.

Kann ich den Camblock rückstandsfrei von meinem Gerät wieder entfernen?

JA! Diese Funktion ist uns sehr wichtig. Mit Camblock kann die Webcam nicht nur zukleben, sondern zum Gebrauch auch wieder geöffnet werden, ohne dass am Gerät Rückstände verbleiben. Dieser Vorgang ist beliebig oft wiederholbar.

Kann ich meinen Camblock reinigen?

JA! Sollte die Haftkraft einmal abnehmen, kann der Camblock mit Wasser oder mit einem feuchten Lappen revitalisiert werden.

Ist der Camblock mit meinem Gerät kompatibel?

Grundsätzlich kann der Camblock auf jedem Gerät angebracht werden, das eine möglichst glatte und nicht zu stark gekrümmte Oberfläche hat. Die einzige Hürde ist die Größe und die Fläche am Gerät. Hier sollte beides gut zueinander passen.

Hat Camblock Auswirkungen auf die Funktion meines Gerätes, außer dass die Webcam nicht mehr zur ungewollten Spionage verwendet werden kann?

Es gibt Geräte, die zum Beispiel über die Kamera die Bildschirmhelligkeit regulieren. Obwohl der Camblock bedingt lichtdurchlässig ist, kann eine derartige Funktion unter Umständen beeinträchtigt werden. Gegebenenfalls sollte die automatische Bildschirmhelligkeit dann deaktiviert werden.

Beschädigt Camblock mein Gerät?

Uns sind keine Materialunverträglichkeiten bekannt. Wir raten aber davon ab, den Camblock direkt auf die Linse einer Optik, beispielsweise auf einer Fotokamera, zu platzieren.

Gibt es den Camblock auch in anderen Formen?

Jede Form kann auf Kundenwunsch von uns realisiert werden.